Drei Gründe, warum Deutsch als Fremdsprache so beliebt ist

deutsch fremdsprache

„Das Leben ist zu kurz, um Deutsch zu lernen!“ Wir wissen heute nicht, von wem dieses berühmte Zitat stammt. Vermutungen weisen auf zwei auf Englisch schreibende Autoren hin. Was für Mark Twain oder Oscar Wilde im 19. Jahrhundert eine grosse Herausforderung war, scheint heute vielen Menschen aus unterschiedlichsten Ländern und Lebensverhältnissen ein lebenswertes Abenteuer zu sein.
Das zeigen uns auch die Statistiken. Laut dem deutschen Auswärtigen Amt lernten 2015 weltweit fast 15,5 Millionen Menschen die deutsche Sprache. Auch in anderen Ländern des deutschsprachigen Raums ist eine sehr hohe Nachfrage nach Deutschkursen festzustellen. Das Interesse an Deutschkursen in der Schweiz war nie so beliebt und das Zitat gilt für die zahlreichen Deutschkursteilnehmer als eine unnötige Demotivation.
DEUTSCHKURSE BOOMEN NICHT DURCH ZUFALL

deutschkurs
Die Motivationen sind jedoch vielfältig. Der Hauptgrund ist zweifellos der wirtschaftliche Schwung in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die heute zu den wichtigsten Zielländern von vielen Arbeitsmigranten und Flüchtlingen zählen. Hoch- und Niedrigqualifizierte oder Studenten aus aller Welt müssen vor allem Deutschkurse in der Schweiz besuchen, um den Weg für eine erfolgreiche soziokulturelle und wirtschaftliche Integration in diesen Ländern ebnen zu können.
Die deutsche Sprache verdankt diese Beliebtheit nicht nur der besseren Arbeits- und Bildungschancen in diesen Ländern. Deutsch ist die Sprache der Dichter und Denker. Grosse Deutsche wie Goethe, Schiller, Kant, Marx, Hegel, Humboldt, Luther, Einstein, Lessing haben nicht nur im deutschsprachigen Raum, sondern in der ganzen Welt Kunst, Literatur, Wissenschaft und Philosophie stark geprägt.
Auch grosse Österreicher wie Rilke, Kafka, Zweig, Freud oder grosse Schweizer wie Frisch und Dürrenmatt und viele andere Philosophen, Wissenschaftler oder Schriftsteller haben mit ihren Werken die ganze Welt bewundert und bewundern noch heute. Ohne diese grossen Persönlichkeiten hätten wir heute viel weniger Deutschkurse für Ausländer.
Eine dritte ganz wichtige Motivation für die Deutschsprachkurse ist die schöne Landschaft von Deutschland, Österreich und der Schweiz. Vor allem die Alpenländer bieten vielen Naturliebhabern zahlreiche touristischen Highlights an und das erhöht das Interesse an der deutschen Sprache.
DEUTSCH LERNEN IN DER SCHWEIZ

deutsch schweiz
Als Folge dieser drei wichtigen Gründe beobachten wir auch in der Schweiz eine Vielzahl von Sprachschulen, die Sprachkurse für Deutsch als Fremdsprache anbieten. Das erfordert Sprachschulen mit kompetenten Deutschlehrern. Unsere Deutschlehrer bei Swiss Language Academy in Basel sind fit für die Vielfalt der Kursteilnehmer aus aller Welt und allen Berufsgruppen.
Dazu bieten wir ihnen auf den verschiedenen Niveaus A1-C1 Deutsch Intensivkurse, Semi-Intensivkurse, Super-Intensivkurse, aber auch Abendkurse, Firmenkurse und Einzelunterricht für Deutsch.

Kommentarfunktion ist geschlossen.
Kontakt Informationen
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie uns: vom Aeschenplatz Richtung Bruderholz mit der Tramlinie 15, Haltestelle Denkmal
  • Münchensteinerstrasse 2,
  • 4052 BASEL
  • 061 554 47 21
  • info@sla-basel.ch