Persönliche Lernaktivitäten für schnelles Sprachenlernen

lernaktivitäten

Es ist der Traum eines jeden Menschen, eine Fremdsprache ganz schnell lernen zu können. Wir wissen, dass das nicht bei jedem klappt. Sonst hätte die Hälfte der Welt sehr gute Englischkenntnisse. Für ein fliessendes Englisch brauchen wir genug Geld, gute Sprachschule mit perfekten Englischlehrern, Interesse, Sprachbegabung und natürlich Zeit.

Es gibt Menschen, die genug Geld haben, die besten Sprachkursen besuchen aber trotzdem mit Lernzeit unzufrieden sind. Solche Menschen vergessen, dass sie beim Sprachenlernen auch an sich arbeiten müssen. Für ein besseres Lernen empfehlen wir diesen Menschen persönliche Lernaktivitäten zu planen.

Vor dem Plan ist es natürlich wichtig, sich selbst, seine Fähigkeiten und Ziele zu erkennen. Stellen Sie sich deshalb folgende Fragen regelmäßig an sich selbst: Was ist jetzt meine Schwachstelle?, Welchen Bereich möchte ich jetzt stärken?, In welchem Bereich muss ich Vokabeln erwerben?, Wo mache ich mehr Fehler?, Wovor habe ich Angst?

Haben Sie diese Fragen beantwortet? Wenn ja, können Sie jetzt einfache Lernaktivitäten für die Lösung der erkannten Probleme entwickeln. Am Anfang können Sie sich eventuell nicht sicher sein. Versuchen Sie es weiter und haben Sie keine Angst, wenn Sie scheitern. Was können diese einfachen Lernaktivitäten sein? Hier ein paar Ideen:

Einfache Lernaktivitäten parallel zum Sprachkurs

lernaktivitäten

  • In ein Einkaufszentrum gehen und versuchen, 101 verschiedene Dinge zu kaufen, auch wenn Sie am Ende nichts gekauft haben.
  • Musik hören, während Sie die Texte lesen und laut singen. Singen Sie dann, ohne die Texte zu lesen.
  • Erstellen Sie eine Datenbank mit Phrasen und Vokabeln aus einem Roman und überprüfen Sie die Liste mithilfe einer kostenlosen Karteikarten-App.
  • Jeden Tag einen Artikel in der Zielsprache lesen und mit Freunden oder Kollegen beim Mittagessen darüber sprechen. Dies funktioniert viel besser, wenn sie nicht wissen, dass Sie es als Sprachlernaktivität tun.
  • Tagebuch in der Zielsprache führen. Ein oder zwei Sätze pro Tag.

Diese Aktivitäten funktionieren am besten, wenn Sie darauf bestehen. Es wird nicht so lange dauern, bis Sie das positiven Ergebnisse erkennen. Als SLA Basel empfehlen wir Ihnen aber nebenbei einen geeigneten Sprachkurs zu besuchen. Wir bieten Sprachkurse in Basel und Sie haben die Möglichkeit, Deutsch, Französisch oder Englisch individuell zu lernen.

Kommentarfunktion ist geschlossen.
Kontakt Informationen
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie uns: vom Aeschenplatz Richtung Bruderholz mit der Tramlinie 15, Haltestelle Denkmal
  • Münchensteinerstrasse 2,
  • 4052 BASEL
  • 061 554 47 21
  • info@sla-basel.ch