Check-Liste für das Einwanderungsland Schweiz

einwanderungsland
Die Schweiz ist ein Einwanderungsland. Fast ein Viertel der Schweizer Bevölkerung besitzt einen ausländischen Reisepass. Das entspricht rund 35 Prozent der Bevölkerung und dieser Anteil zeigt, dass die Schweiz mehr Menschen mit Migrationshintergrund hat als alle anderen Nachbarländer wie Deutschland oder Österreich.
Die Schweiz ist immer noch ein Ziel von vielen Menschen. Wie viele anderen europäischen Entwicklungsländer braucht auch die Schweiz hochqualifizierte Menschen. Neue OECD-Zahlen zeigen, dass die Schweiz das drittattraktivste Einwanderungsland für hochqualifizierte Fachkräfte ist. Vor der Schweiz kommen Australien und Schweden.
Für ausländische Studierende hingegen ist die Schweiz das attraktivste Lander der Welt. Die meisten Studenten wünschen sich ein Studium in der Schweiz und möchten nachdem Abschluss mehrheitlich in der Schweiz arbeiten. Natürlich gibt es unter diesen Hochqualifizierten und Studenten auch Deutsche und Österreicher, die als Muttersprache Deutsch haben.
Alle anderen müssen Deutsch lernen und vor der Abreise und nach der Ankunft einiges beachten. Mit diesem Beitrag möchten wir Ihnen eine Check-Liste erstellen, die Ihnen die Reise in die Schweiz und den Aufenthalt in diesem attraktiven Einwanderungsland erleichtern.

Check-Liste vor der Einreise in das Einwanderungsland Schweiz

einwanderungsland

  • Deutsch lernen
Wir empfehlen Ihnen, schon in Ihrer Heimat herauszufinden, über welches Lernniveau Sie im Deutschen verfügen. So können Sie den richtigen Deutschkurs nach den Richtlinien des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Deutsch buchen. Dazu bieten wir Ihnen einen kostenlosen Online-Einstufungstest an.
Mit diesem Einstufungstest können Sie herausfinden, ob Sie den A1-, A2-, B1-, B2-, C1- oder C2-Deutschkurs besuchen müssen. Hierbei unterscheiden wir zwischen Deutsch Super-Intensivkurse, Deutsch Intensivkurse, Deutsch Semi-Intensivkurse, Deutsch Abendkurse, Deutsch Einzelunterricht und Deutsch Zertifikatkurse. Sie können je nach Ihren Möglichkeiten eines dieser Kurse besuchen und fit für die Arbeitswelt oder den Studium in der Schweiz werden.
Ein Goethe Zertifikat oder telc Zertifikat für Deutsch kann Ihnen in der Schweiz viele Türen öffnen. Sie können bei SLA Basel Vorbereitungskurse für die Prüfungen, die Ihnen diese Deutschzertifikate garantieren. Füllen Sie nach dem Online-Einstufungstest das Online-Anmeldungsformular aus und besuchen Sie nach der Einreise den Wunschkurs.
  • Visum für die Einreise
https://www.ch.ch/de/visum-einreise-schweiz/

Check-Liste nach der Einreise in die Schweiz

  • Wohnung finden

https://www.bwo.admin.ch/bwo/de/home/wie-wir-wohnen/infoblatt-wohnen/infoblatt.html

  • Sozialversicherung

https://www.ch.ch/de/sozialversicherungen-auslandische-personen/

  • Familiennachzug

https://www.ch.ch/de/familiennachzug/

  • Deutsch lernen und dabei Basel entdecken
Basel liegt in der Nordschweiz und ist gleichzeitig die Kulturhauptstadt des Landes. In Basel wartet eine 2000-jährige Geschichte auf Sie. Einige der Gebäude stammen aus dem 14. Jahrhundert. Heutzutage können Sie in dieser Stadt viele Kontraste der Vergangenheit und Gegenwart in jeder Ecke der Stadt erleben.
Der Rhein, die 800-jährige Brücke auf diesem Fluss, das 500 Jahre alte Rathaus, Old Town und viele andere Sehenswürdigkeiten machen die Stadt zu einem sehr interessanten Ort, an dem man die Moderne und Nostalgie in bester Harmonie leben kann.
  • Deutschkurse für Berufstätige
Wer Deutsch gelernt und eine Stelle gefunden hat, kann seine Deutschkenntnisse, aber auch Englischkenntnisse, Französischkenntnisse und Italienischkenntnisse erweitern. Berufssprache als Deutsch, Berufssprache als Englisch, Berufssprache als Französisch oder Berufssprache als Italienisch kann Sie in Ihrem Leben weiterbringen und Ihre Karriere beflügeln.
Als SLA Basel bieten wir neben diesen Sprachkursen auch Firmenkurse für Deutsch, Englisch und Französisch.
Kommentarfunktion ist geschlossen.
Kontakt Informationen
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie uns: vom Aeschenplatz Richtung Bruderholz mit der Tramlinie 15, Haltestelle Denkmal
  • Münchensteinerstrasse 2,
  • 4052 BASEL
  • 061 554 47 21
  • info@sla-basel.ch