Warum es sich lohnt, Türkisch zu lernen

türkisch

Die Schweiz gilt als ein Paradebeispiel für Mehrsprachigkeit. Das Land mit vier offiziell anerkannten Sprachen ist stolz darauf, das kleine Sprachenbabel von Europa zu sein. In der Schweiz werden neben Deutsch, Französisch, Italienisch und Rätoromanisch andere Sprachen wie Portugiesisch, Albanisch, Spanisch, Türkisch und viele weitere Sprachen gesprochen. 6,6 Prozent der Menschen in der Schweiz sprechen diese Sprachen.

Wer sich für die Kultur der Migranten in der Schweiz interessiert, ist es auf jeden Fall ratsam, einen Sprachkurs zu besuchen und diese Sprachen zu lernen. Zudem kommen die meisten Migranten der Schweiz aus Ländern mit touristischen Sehenswürdigkeiten. Vor allem die Türkei, Spanien und Portugal gehören zu den touristischen Ländern, die mit dem Erlernen der Landessprache viel interessanter werden.

Kinder türkischer Eltern brauchen mehr Türkisch

Ein ganz wichtiger Punkt dabei sind Migrantenkinder, die die Sprache ihrer Eltern nicht können oder vertiefen müssen. Ein Kind oder Jugendlicher mit türkischen Eltern hat durch gute Türkischkenntnisse bessere Kommunikationsmöglichkeiten mit seinem türkischen Umfeld in der Schweiz, vor allem aber in der Türkei. Zudem hat man mit guten Türkischkenntnissen bessere Berufschancen.

Beispiellose Funktion für internationale Ehen

Ein Türkischkurs, Spanischkurs oder Portugiesischkurs erfüllen ferner eine beispiellose Funktion in internationalen Beziehungen und Ehen und bringen die Partner noch näher. Auch Kinder von Eltern aus verschiedenen Kulturkreisen können durch den Besuch eines Sprachkurses beide Kulturen näher kennen.

Schweizerdeutsch ist darf dabei nicht vergessen werden. Diese Sprache ist nämlich für Deutsche und Österreicher fast wie eine Fremdsprache, die für eine gelungene Integration gelernt werden soll. In der Schweiz leben 300.000 Deutsche und mehr als 40.000 Österreicher. Deshalb bieten Sprachkurse in der Schweiz nicht nur Hochdeutschkurse, sondern auch Schweizerdeutsch für alle Ausländer.

Als SLA Basel bieten wir Menschen, die sich für die Migrantensprachen interessieren, Portugiesischkurse, Türkischkurse, Spanischkurse, aber auch Russischkurse und Arabischkurse. Das Sprachkursangebot beschränkt sich nicht auf diese Sprachen. Wir bieten Ihnen auch Deutsch Privatunterricht, Englisch Privatunterricht, aber auch Deutsch Firmenkurse, Englisch Firmenkurse und Französisch Firmenkurse.

Kommentarfunktion ist geschlossen.
Kontakt Informationen
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie uns: vom Aeschenplatz Richtung Bruderholz mit der Tramlinie 15, Haltestelle Denkmal
  • Münchensteinerstrasse 2,
  • 4052 BASEL
  • 061 554 47 21
  • info@sla-basel.ch