Warum Sie Französisch lernen sollten..

französisch lernen

Es gibt viele verschiedene Gründe, warum Menschen Französisch lernen möchten. Wer in der Zukunft in Frankreich oder in der Schweiz leben und arbeiten wird, einen Besuch in diesen Ländern plant oder von der französischen Sprache fasziniert ist, sollte einen guten Sprachkurs für Französisch besuchen. Das wäre ein guter Start für die Erfüllung vieler Träume.

Französisch ist eine der meist gesprochenen Sprachen der Welt. Es lohnt sich auf jeden Fall, diese Sprache zu beherrschen. Wenn Sie selbst die Grundlagen des Französischen erlernen, eröffnen Sie sich eine Welt voller Möglichkeiten.

Vielleicht haben Sie bereits eine klare Vorstellung davon, was Sie motiviert, Französisch zu lernen, aber es gibt noch einige Gründe, warum das Erlernen dieser Sprache eine lebensverändernde Erfahrung sein kann:

Wenn Sie Französisch lernen, können Sie die französische Kultur voll geniessen. Wenn Sie Sprachen lernen, lernen Sie unweigerlich die Kultur des Landes kennen. Frankreich ist ein Land mit einem reichen und stolzen kulturellen Erbe. Ein Verständnis der Sprache wird die Tür zu einem tieferen Verständnis der französischen Kunst, Literatur, Musik, des Films und sogar der Küche öffnen.

Durch Französischkenntnisse können Sie echte Verbindungen mit Franzosen oder vielen Schweizern knüpfen. Die Leute werden es zu schätzen wissen, dass Sie sich bemühen, ihre Sprache zu sprechen und dass Sie sich ihren Respekt verdienen.

Verwandt mit Spanisch, Italienisch und Portugiesisch

französisch lernen

Französisch ist eine romanische Sprache, das heißt es stammt aus dem Lateinischen und ist eng verwandt mit Sprachen wie Spanisch, Italienisch und Portugiesisch.

Französisch ist die Muttersprache von bis zu 110 Millionen Menschen. Weitere 190 Millionen sprechen Französisch als Zweitsprache, und bis 2025 werden 500 Millionen Sprecher erwartet.

Zudem ist Französisch eine wahrhaft globale Sprache. Das moderne Französisch ist am engsten mit den Dialekten verbunden, die im Norden Frankreichs gesprochen wurden, aber aufgrund des Einflusses und der Reichweite Frankreichs während der Kolonialzeit wurde es zu einer Weltsprache.

Diese Sprache ist in 29 Ländern weltweit sowie in vielen internationalen Organisationen Amtssprache und wird nicht nur in Frankreich, sondern auch in Belgien, der Schweiz, Kanada, den USA und vielen ehemaligen französischen Kolonien in Afrika gesprochen.

Auch in der Schweiz ist Französisch Amtssprache und wer in diesem Land diese Sprache beherrscht, hat viele Vorteile. Als SLA Basel bieten wir Sprachkurse in Basel an, die Ihre Französischkenntnisse verbessern können.

Neben normalen Französischkursen wie Französisch Intensivkurs, Französisch Semi-Intensivkurs, Französisch Abendkurs oder Französisch Privatunterricht bieten wir Ihnen auch Französisch Firmenkurs, Berufssprache Französisch oder Französisch als Reisesprache.

Kommentarfunktion ist geschlossen.
Kontakt Informationen
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie uns: vom Aeschenplatz Richtung Bruderholz mit der Tramlinie 15, Haltestelle Denkmal
  • Münchensteinerstrasse 2,
  • 4052 BASEL
  • 061 554 47 21
  • info@sla-basel.ch